Anmeldung Fachbetriebe

Qualitätsmerkmale & Gütesiegel

Bei der Installation einer Solaranlage müssen im Vorfeld Entscheidungen getroffen werden. Nicht nur das Volumen des Wasserspeichers, die Kollektorfläche, die Leistungsfähigkeit und Installationswinkel müssen berechnet und definiert werden, man muss auch eine Entscheidung treffen zwischen Vakuumröhrenkollektoren und Flachkollektoren.
Jetzt Fachbetriebe für finden
  • Geprüfte Fachbetriebe vor Ort finden
  • Mit einer Anfrage bis zu 5 Angebote erhalten
  • Garantiert einfach, kostenlos und unverbindlich!

Vakuumröhrenkollektor TestBild: SOLVIS GmbH & Co KGSchließlich will man eine Anlage errichten, die auf lange Sicht rentabel ist und nicht durch Pannen und hohe Wartungskosten am Ende die Rentabilitätsrechnung zunichte macht. Wer sich zwischen den beiden Techniken entscheiden muss, der wird sich von verschiedenen Seiten Informationen zu Vakuumröhrenkollektor Test und zu Flachkollektoren Test einholen, um die beiden Solarthermie Anlagen gegeneinander zu vergleichen.

Unabhängige Tests helfen bei der Kollektorwahl

In Deutschland gibt es Verbände und Prüfinstitute, die für verschiedene Hersteller jeweils einen Vakuumröhrenkollektor Test und Flachkollektoren Test durchgeführt und unabhängig ihre Prüfsiegel vergeben.

Die Testberichte über den Vakuumröhrenkollektor Test und den Flachkollektoren Test sind veröffentlicht und sowohl in Zeitschriften als auch im Internet erschienen, zum Beispiel von Stiftung Warentest oder dem Magazin Ökotest.

Gütesiegel und Zertifikate belegen die Qualität

Ausschlaggebend für die Prüfung von Solarkollektoren sind die Europäische Norm "DIN EN 12975-1" und "DIN EN 12975-2", die festlegt, wie das Prüfverfahren durchgeführt werden muss. Auf diesen Normen und dem nach dieser Norm durchgeführten Vakuumröhrenkollektor Test oder Flachkollektoren Test basiert das Siegel, das aussagt, dass nach DIN geprüft wurde.

Bei einem nach DIN erfolgten Vakuumröhrenkollektor Test durchgeführt oder Flachkollektoren Test werden zum Beispiel die Belastbarkeit und die Wasserdichte der Kollektoren geprüft. Zudem spielen die thermische Leistungsfähigkeit und die Verarbeitung eine Rolle und gehen in das Bewertungssystem des Siegels ein.

Importierte Kollektoren genau in Augenschein nehmen

Im Ausland gefertigte Kollektoren sind meist preisgünstiger als in Deutschland hergestellte. Hier gilt es vor allem, auf Qualität zu achten und darauf, ob die günstigen Kollektoren im Vakuumröhrenkollektor Test oder Flachkollektoren Test gut abgeschnitten haben und somit den deutschen Standard erfüllen. Vielfach gibt es für die importierten Kollektoren keine keine Ergebnisse aus einem Vakuumröhrenkollektor Test oder einen Flachkollektoren Test nach deutschem Standard.

Weitere Qualitätszeichen sind das europaweit akzeptierte Zeichen Solar Keymark, das ebenfalls auf einem qualitativ hochwertigen Vakuumröhrenkollektor Test oder Flachkollektoren Test beruht. Zudem gibt es den aus anderen Bereichen bekannten blauen Engel, der die Umweltfreundlichkeit der Kollektoren und ihrer Produktionsverfahren sowie der Möglichkeiten zum Recycling bewertet.

Dieser Artikel wurde erstellt von: Thorben Frahm, Redakteur SolarContact.de