Anmeldung Fachbetriebe

Photovoltaik Anlagen - eine nachhaltige Investition

Jetzt Fachbetriebe für finden
  • Geprüfte Fachbetriebe vor Ort finden
  • Mit einer Anfrage bis zu 5 Angebote erhalten
  • Garantiert einfach, kostenlos und unverbindlich!
Jetzt Fachbetriebe für finden
  • Geprüfte Fachbetriebe vor Ort finden
  • Mit einer Anfrage bis zu 5 Angebote erhalten
  • Garantiert einfach, kostenlos und unverbindlich!

Photovoltaik wandelt Sonnenenergie in Strom

Bei dem Begriff Photovoltaik handelt es sich um den Vorgang der unmittelbare Umwandlung von Lichtenergie in elektrische Energie mithilfe von Solarzellen. Im Jahr 1958 wurde Photovoltaik zur Energieversorgung fast aller Raum-Flugkörper verwendet. Aber heutzutage ist Fotovoltaik auch sehr beliebt bei der Stromerzeugung und findet daher Anwendung auf Dachflächen oder in Taschenrechnern, aber auch an Schallschutzwänden sowie auf Freiflächen.

Photovoltaik ist durch staatliche Förderungen finanziell lukrativ

Daher kann man als Hausbesitzer mithilfe einerPhotovoltaikanlage sogar auf dem eigenen Dach Strom herstellen. Vor allem finanzielle Vorteile sprechen dafür, sich für Fotovoltaik zu entscheiden. Denn wenn man sich eine Fotovoltaik-Anlage installieren lässt, dann erhält man vom Staat eine finanzielle Unterstützung (Einspeisevergütung) und zwar für jede Kilowattstunde Strom, die man auf diese Art und Weise erzeugt. Und die staatliche Zahlung wird sogar bis zu zwanzig Jahren gewährleistet.

Man kann als Betreiber von einer Fotovoltaik-Anlage sogar selbst darüber entscheiden, ob man den durch Fotovoltaik erzeugten Solarstrom vollständig selbst nutzt oder teilweise oder sogar komplett ins Netz vom örtlichen Strombetreiber mit einfließen lässt. Der Staat wird in jedem Fall bezahlen, egal wie man sich entscheidet. Man kann mit Photovoltaik sogar im Jahr eine Rendite bis zu acht Prozent machen.

Eigenes Hausdach auf Photovoltaik Tauglichkeit prüfen

Wenn man sich für Fotovoltaik interessiert, dann sollte man zuerst einmal an seinen eigenen Haus überprüfen lassen, ob man überhaupt auf dem Dach eine Fotovoltaik Anlage installieren kann.
Es ist vor allem von der Dachstatistik abhängig, ob das wirklich funktioniert, denn es muss zur Sonne ausgerichtet sein und darf nicht zu stark vom Schattenwurf anderer Gebäude betroffen sein.
Bei Photovoltaik werden als technische Elemente sogenannte PV Module, Solarkabel sowie ein Wechselrichter verwendet. Man kann Photovoltaik entweder anstelle der Dachziegel oder auf den Dachziegeln montieren. Die Größe sowie der Preis der PV Anlage sind abhängig von der Größe der Kilowattpeak. Insgesamt sind fünf Solarmodule ein Kilowattpeak und somit acht Quadratmeter.

Bildnachweise:

Photovoltaikanlage: © skatzenberger - Fotolia.com
Solarstrom: © Federico Rostagno - Fotolia.com
Einspeisevergütung: © Marina Lohrbach - Fotolia.com
SolarContact-Index: © Marina Lohrbach - Fotolia.com
Förderung: © Thomas Reimer - Fotolia.com
Finanzierung: © contrastwerkstatt - Fotolia.com
PV-Module: © Federico Rostagno - Fotolia.com
Photovoltaik Angebote © Marina Lohrbach - Fotolia.com